Wer konnte mitmachen?

Die Plattform war offen für alle. Alle Interessierten konnten sich einbringen und zu den verschiedenen Themenfeldern Beiträge verfassen.