Vorheriger Vorschlag

Ressourcen und Ausgrenzung: leider zu reich

Wir sind leider so reich, dass wir es uns leisten können, die immensen Ressourcen die in den Älteren und Alten stecken zu ignorieren und nicht zu nutzen. Siehe Beitrag Ausgrenzung der Ü-50 im Arbeitsmarkt.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Das Alter gibt es nicht

Mir fällt auf, dass Menschen sehr unterschiedlich altern. Dies hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.

weiterlesen
Altersbild

Ausgrenzung fängt schon Ü-50 an

Die Ausgrenzung der Alten beginnt mit der Ausgrenzung der Ü-50 Jährige im Arbeitsmarkt. Ab 50 wird man nur als Führungskraft toleriert. Auf der Stufe Angestellte sind nur die 25 bis 45 Jährige gefragt. Ich empfinde kein Interesse und keine Empathie der U-40 uns Alten gegenüber. Alles wird nach dem Gusto der U-40 ausgerichtet. Die Bedürfnisse der Ü.50 scheinen nicht zu zählen