Vorheriger Vorschlag

Gemeinschaftliche Wohnformen

Ich würde es begrüssen, wenn die Alterszentren durch gemeinschaftliche Wohnformen abgelöst werden. Die Betreuung und Pflege wird von der Spitex übernommen - so kann ich so lange wie möglich in der vertrauten Umgebung bleiben.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

IT

Analog wie die Jungen von der TK Industrie gefördert werden (z.B. günstige Abo's) sollten auch wir Senioren von Vorteilen wie günstige Abos, Senioren Apps, Unterstützung bei Fragen via Hotline) profitieren können.

weiterlesen
Wohnen mit Pflege und Betreuung

Visionäres Wohnen im Alter

Ich wünsche mir Alters-/Pflegeheime, in denen sich die Bewohner, selbst mit Demenz, laufend an den anfallenden Arbeiten beteiligen können, zB Mithelfen beim Rüsten in der Küche oder beim Falten von Wäsche, beim Betreuen von Pflanzen etc.

Ich wünsche mir Alters-/Pflegeheime mit vielen Hometrainer-Velos mit Bildschirm, auf denen man durch in die Pedale treten virtuelle Wege abschreiten kann.
Ich wünsche mir Alters-/Pflegeheime mit Palliative Care und einem Raum, in dem man mittels Musik und Video-/Lichtkunst (wie zB Roman Beranek in der St. Jakobskirche) in andere Welten eintauchen und innerlich schweben kann.

Ausserdem jeden Tag die Aufforderung zu Tanz, Bewegung oder Gesang.