Vorheriger Vorschlag

GZ für Alte und Ältere?

Eine Art Gemeinschaftszentrum für die ältere Generation mit Cafe/Restaurant und ev. Diskussionsanlässen (auch privat organisiert) wäre schön. Dort könnten auch Informationen vermittelt werden.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Quartier im Alter

Ein altersfreundliches Quartier zeichnet sich durch kurze Wege zu wichtigen sozialen und kulturellen Anlaufstellen sowie Einkaufsmöglichkeiten und medizinisch-pflegerischer Versorgung aus.

weiterlesen
Quartiergestaltung

Schöne, naturnahe Umgebung

Ich möchte im Alter an einem Ort wohnen, an dem es Blumen, Bäume und Sträucher hat, die ich anschauen kann. Und zwar nicht in Töpfen, die auf asphaltierten Boden gestellt werden (dies scheint mir ein neuer Trend zu sein, z.B. Senevita Seebach), sondern die in einem schön gestalteten Garten wachsen, der das ganze Jahr über attraktiv ist (idealerweise mit Wasser kombiniert). Asphaltierte Flächen sind mir zuwider - je älter ich werde, desto mehr stören sie mich überall. Und sie nehmen zu, was mich sehr beunruhigt. So ist z.B. auch der neu gestaltete Seebacherplatz für mich kein gelungenes Beispiel.