Vorheriger Vorschlag

Caring Community

Altersarmut in der reichen Schweiz ist nicht tolerierbar. Das Gejammer über die armen Jungen, die für die älteren Altersvorsorge bezahlen müssen ein unhaltbares Klischee. Jede Generation finanziert auf ihre Weise die ältere Generation.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Schere zwischen Arm und Reich

Die heutige Altersgeneration probiert zum grossen Teil noch von guten Renten und/oder von Erbschaften. Die nächste Generation allerdings scheint ganz anders zu stehen. Fallender Umwandlungssatz der PK 2. Säule etc.

weiterlesen
Finanzierungssystem

Steuersystem zugunsten der Reichen

Es gibt Altersarmut. Zweifellos. Aber es gibt auch Altersreichtum. Ein Steuersystem, das die Vermögen stärker besteuert, würde Finanzen generieren, die den ärmeren Personen zugute kommen. (Weiss schon, dass das nicht in der städtischen Kompetenz liegt. Trotzdem: Politiker könnten wieder einmal in grossen Zusammenhängen denken.)

Kommentare

Rentner die ein Einkommen erwirtschaften werden mit Steuern bestraft da die nicht mehr die gleiche Abzüge gelten.